Fach- und Führungskräfte

Sie haben Berufspraxis, wissen, was Sie können, und suchen eine neue Herausforderung? Bei Arvato CRM Solutions haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Berufserfahrung einzubringen, denn wir bieten Ihnen spannende Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie Ihr Können und Ihre Berufserfahrung für Ihren nächsten Karriereschritt bei Arvato CRM Solutions.

Ob als Fachkraft mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung, als Spezialist im Bereich Betriebswirtschaft, Finanzen oder als Experte in den Bereichen HR oder IT – es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben. Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Ihre Einsatzbereitschaft können Sie bei Arvato CRM Solutions in vielfältigen Tätigkeitsfeldern unter Beweis stellen. Vielfältige zielgruppenspezifische Weiterbildungsangebote, attraktive Sozialleistungen sowie ein inspirierendes Arbeitsumfeld und der faire Umgang miteinander zeichnen uns aus.

Wir nutzen Technologie, um unsere Auftraggeber dabei zu unterstützen, die Anforderungen ihrer Kunden effizienter umzusetzen und für sie ein Serviceerlebnis zu schaffen, das sich von anderen abhebt. Und selbst wenn der Service von einem Roboter ausgeführt wird. Denn es sind Menschen, die Technologien anwenden, ihre Erfahrungen bei uns einbringen und so Mehrwert schaffen. Arvato CRM Solutions wird von namhaften Analysten wie der Everest Group als „führender Anbieter“ im Customer Service und Customer Experience Sektor eingestuft.

Bereit für den nächsten Karriereschritt?

Jetzt bewerben!

Unsere Fach- und Führungskräfte im Porträt

Wir bauen auf Technologie und langjährige Erfahrung, um für die renommiertesten Marken der Welt einzigartige Serviceerlebnisse zu schaffen.  Dabei spielt das umfassende Know-how unserer Fach- und Führungskräfte eine entscheidende Rolle:

Gib uns einen Einblick: an welchen Aufgaben und Projekten arbeitest du aktuell? 

Meine Aufgabe ist es, standortspezifische Themen wie beispielsweise Betriebsvereinbarungen, Prämienlohnmodelle, Mitarbeiterbindungsmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit in den Regionen voranzutreiben und zu harmonisieren. Unser Ziel ist es, dass unsere Standorte so noch attraktiver für unsere Kunden sowie natürlich auch für unsere Mitarbeiter und Bewerber werden.

Aktuell arbeiten wir beispielsweise daran, unseren Standort Stralsund innerhalb der nächsten drei Jahre zum bekanntesten und attraktivsten Arbeitgeber der Region zu entwickeln. Die Zusammenarbeit mit einem engagierten und kreativen Team vor Ort ist auf diesem Weg besonders wichtig. 

Wie verlief dein Werdegang im Unternehmen und woraus besteht dein aktuelles Aufgabengebiet?

Ich habe bei Arvato als Kundenbetreuer angefangen. Nach kurzer Zeit hatte ich die Möglichkeit eines Praktikums im Kundenmanagement und bin seitdem ein fester Bestandteil des Teams geworden. Nach weiteren Positionswechseln bin ich inzwischen übergreifend für mehrere Projekte zuständig und die Schnittstelle zwischen unseren Auftraggebern und unseren Mitarbeitern. Ziel ist es, die Anforderungen unserer Auftraggeber zu erfüllen und somit zufriedene Endkunden in der Kundenbetreuung zu schaffen.

Wie hast du deinen Einstieg bei Arvato CRM Solutions wahrgenommen? 

Der Einstieg war spannend und herausfordernd. Die bestehenden Strukturen und Prozesse wurden mir durch das lokale Management erklärt, so dass ich schnell eigenverantwortlich arbeiten konnte. Zusätzlich dazu gab es verschiedene zentrale Unterstützung in Form von Welcome Days und Seminaren, welche vorrangig in der Konzernzentrale umgesetzt worden sind. So erhielt ich einen guten Einblick in die lokalen Standortstrukturen, aber auch in die ganzheitlichen Strukturen des Konzerns. 

Welches besondere Erlebnis verbindest du mit Arvato CRM Solutions? 

Antje Pöhnert: Gemeinsame Erlebnisse verbinden – das ist es, was Arvato CRM Solutions ausmacht. Unser Bereich umfasst so viele unterschiedliche Menschen, mit unterschiedlichen Stärken, Kreativität, Know-how und Erfahrungen. Der Mix aus Neueinsteigern und erfahrenen Kollegen macht diesen Bereich bunt und ideenreich. Besonders gefällt mir bei Arvato CRM Solutions das Mitgestalten und Ausprobieren. 

Mein besonderes Erlebnis ist die Einführung des „Arvato helpday“ an meinen Standorten. Dieser stammt aus der weltweiten Idee des Volunteering Day. Wir unterstützen gemeinnützige Projekte durch Manpower und tauschen einen Tag den Bürostuhl gegen ein soziales Projekt. Das Engagement der Mitarbeiter, das positive Feedback der Vereine und die daraus entstandenen gemeinnützigen Projekte haben mich sehr beeindruckt. Und es hat gezeigt, dass wir als Arbeitgeber durch soziales Engagement in der Region noch viel mehr bewegen können.

Wie würdest du Arvato CRM Solutions einem Freund beschreiben? 

Wir bieten professionelle Kundenservicelösungen an – oder aber: immer wenn dein Handy streikt, deine Jeans von Marc O’Polo reklamiert wird oder du eine Condor Flugreise buchst, landest du bei uns. Denn wir sind die Profis, wenn es um lösungsorientierte Kundenanliegen geht. Egal ob telefonisch, per Mail, im Chat – wir richten uns nach den Bedürfnissen unserer Kunden und sind so anpassungsfähig wie ein Chamäleon.

Nehmen wir an, du hast eine Vakanz in deinem Team zu besetzen: Welche besonderen Eigenschaften braucht der zukünftige Mitarbeiter, um in deinem Team erfolgreich zu sein?

Ein gutes Gefühl im Umgang mit Menschen, eine positive Ausstrahlung, Toleranz und Offenheit für Neues, ein bisschen Verkäufer und ein bisschen Entertainer. Wenn man dazu noch ein gutes kaufmännisches Verständnis hat und Zahlen verstehen und analysieren kann, steht einem Erfolg in meinem Team nichts mehr im Weg.

Wir möchten gerne etwas zu deiner Person wissen. Erzähle uns mehr zu dir und deinen Aufgaben bei Arvato CRM Solutions.

Robin Päsler: Ich bin seit 2010 bei Arvato CRM Solutions. Derzeit bearbeite und entwickle ich diverse Bestandsgeschäfte im Bereich Telekommunikation und bin für verschiedene Projekte im Bereich Telekommunikation verantwortlich. Hierbei geht es um Wirtschaftlichkeit, Steuerung, Mitarbeiterführung und Kundenbetreuung im übergreifenden Sinne.  Zusätzlich bauen wir gerade ein neues Geschäft am Standort Rostock für einen ganz neuen Auftraggeber aus dem europäischen Ausland auf – etwas von Anfang an zu begleiten ist super spannend!

Wie erlebst du die Zusammenarbeit bei Arvato CRM Solutions?  

Als erstes fällt mir partnerschaftlich und fair ein. Natürlich gibt es auch mal stressigere Zeiten, aber ich kann mich immer auf meine Kollegen und Vorgesetzen verlassen. Auch die ständige Suche nach innovativen Lösungen schätze ich sehr.

Welches besondere Erlebnis verbindest du mit Arvato CRM Solutions?


Es ist der Moment als mir klar wurde, wie viel Verantwortung mir übertragen wurde. Dieser Schritt war ein großartiger Vertrauensbeweis. Weitere Erlebnisse lassen sich kurz mit tollen Projekterfolgen beschreiben.

Was war bislang dein spannendstes Projekt?

Mein spannendstes Projekt war im Bereich Telekommunikation, Backoffice. Es war das erste Projekt, welches ich von Anfang an über drei Standorte hinweg aufbauen durfte. Hinzu kam ein großartiger Ansprechpartner auf der Auftraggeberseite. So ein Projekt kann einem mit allen beteiligten Personen schon ans Herz wachsen – da fällt das Abgeben dann schon schwer.

Arvato CRM Solutions in 3 Schlagworten:  

groß, vielfältig, flexibel

Wir möchten gerne etwas zu deiner Person wissen. Erzähle uns mehr zu dir und deinen Aufgaben bei Arvato CRM Solutions. 

Diana Heine: Ich bin mittlerweile seit mehr als 10 Jahren bei Arvato. Während dieser Zeit entwickelte ich mich von der Junior Personalreferentin mit klassischer Personalarbeit und eigenen spannenden Projekten hin zur Senior Personalreferentin mit Führungsaufgaben. Mein Vorgesetzter gab mir zu jeder Zeit sehr viele Freiräume, in denen ich mich entwickeln konnte. 

In meiner heutigen Position als Abteilungsleitung Personal verantworte ich die Personalabteilungen von drei Standorten. Hier werden von meinen Mitarbeitern und mir ca. 800 Mitarbeiter betreut. Mein aktuelles Aufgabengebiet umfasst neben der Führung und Organisation der HR-Teams, vorrangig die Überarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen mit den Betriebsräten und die klassische Personalbetreuung.

Wie bist du auf Arvato CRM Solutions aufmerksam geworden? 

Aufmerksam wurde ich durch eine Stellenausschreibung. Nach dem Abschluss meines betriebswirtschaftlichen Studiums wünschte ich mir für meinen Berufseinstieg im Personalbereich einerseits die Vorzüge eines großen Konzerns und andererseits die Eigenständigkeit eines kleineren Unternehmens. Diese Eigenschaften konnte mir Arvato bieten. 

An Arvato CRM Solutions als Arbeitgeber schätze ich, … 

  • dass ich den Freiraum habe, meine Arbeitsaufgaben in eigener Verantwortung umzusetzen
  • dass ich bei der Umsetzung meiner Aufgaben voll flexibel bin
  • dass ich so meine Familie und meinen Beruf sehr gut miteinander vereinbaren kann 

 

Wie würdest du Arvato CRM Solutions einem Freund beschreiben? 

Arvato CRM Solutions beschreibe ich mit 3 Sätzen:

  • Das Potential von Arvato sind seine Mitarbeiter, die mit größtmöglicher Verantwortung ausgestattet sind, um erfolgreich zu sein.
  • Als Marktführer ist Arvato innovativ, dynamisch und zukunftsorientiert.
  • Die Unternehmenskultur bei Arvato ist geprägt von einem familiären und respektvollen Umgang über alle Hierarchieebenen.

 

Wie erlebst du die Zusammenarbeit bei Arvato CRM Solutions?

Die Zusammenarbeit ist vielseitig und spannend. Da immer neue Aspekte auftreten, die bedacht werden müssen, um rechtliche Anforderungen zu erfüllen, ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich. Es gibt keine „Standard-Tage“, sondern jeder Tag bietet neue Gelegenheiten, Entscheidungen zu treffen oder anzustoßen.

Gib uns einen Einblick: an welchen Aufgaben und Projekten arbeitest du aktuell? 

Maik Golinski: Als Standortleiter bin ich dafür zuständig, die Arbeitsbedingungen am Standort so zu gestalten, dass alle Dienstleistungen am Standort in bester Qualität angeboten werden können. Das Spannende an meiner Aufgabe ist hierbei die Vielfalt und tägliche Abwechslung. Kaum ein Tag gleicht dem anderen.

Dabei arbeite ich als Standortleiter eng mit den Geschäftsbereichen auf ein optimales Wirtschaftsergebnis hin und vertrete den Standort gegenüber allen Interessengruppen nach innen und außen. 

Zuletzt haben wir am Standort ein neues Kundenprojekt aus dem Bereich Telekommunikation aufgebaut.

Welches besondere Erlebnis verbindest du mit Arvato CRM Solutions? 

Ein Ereignis, das mir besonders in Erinnerung geblieben ist, ist der Arvato Fußballcup. Einmal im Jahr tragen Standorte bei Arvato ein Fußballturnier aus und laden Mitarbeiter und deren Familien zu einem großen Event ein. 

Gerade einmal ein paar Wochen bei Arvato an Bord, saß ich gemeinsam mit Mitarbeitern und Führungskräften – vom Teamleiter bis zum Bereichsleiter – auf der Tribüne und feuerte Kollegen und Mitarbeiter an. 

Ich fand es großartig, wie hier Teamgeist über alle Hierarchien hinweg gelebt wurde.

Nehmen wir an, du hast eine Vakanz in deinem Team zu besetzen: Welche besonderen Eigenschaften braucht der zukünftige Mitarbeiter, um in deinem Team erfolgreich zu sein? 

Um sich in meinem Team erfolgreich zu integrieren, sollte ein zukünftiger Mitarbeiter die folgenden Grundsätze mit uns teilen:

  • Wir pflegen eine konstruktive Feedbackkultur
  • Wir übernehmen Verantwortung und treffen selbstständig Entscheidungen
  • Wir sind verbindlich und zuverlässig gegenüber dem Team und Unternehmen

 

Wir möchten gerne etwas zu deiner Person wissen. Erzähle uns mehr zu dir und deinen Aufgaben bei Arvato CRM Solutions.

Christian Tito Höcker: Ich bin Jurist und habe meine Tätigkeit für Arvato als Vertragsmanager begonnen. Die Gestaltung und Unterstützung der Verhandlungen eines umfangreichen Rahmenvertrages gehörte zu meinen Aufgaben. Nachdem wir dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen hatten, wechselte ich ins Compliance-Management, dort prüfe ich Verträge und Vereinbarungen. Darüber hinaus beantworten wir in der Abteilung Anfragen im Zusammenhang mit Datenschutz, ISMS und Konzernrichtlinien. Vorort führen wir auch Audits durch, um die Umsetzung von gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen zu überprüfen.

Wie hast du deinen Einstieg bei Arvato CRM Solutions wahrgenommen?


In meiner Erinnerung verlief der Einstieg 2015 angenehm und positiv. Zu Beginn wurde mir die Möglichkeit gegeben, die Kollegen in den Standorten zu besuchen, in denen die Leistungen für den zu bearbeitenden Vertrag erbracht werden. Das war wichtig, denn ich wollte verstehen, welche Arbeitsschritte vollzogen werden, um diese dann im Vertragstext darstellen zu können. Die Kollegen waren engagiert, freundlich, immer hilfsbereit und kompetent. Mir gefällt es, Sachverhalte zu bewerten, Chancen und Risiken mit dem Fachbereich abzuwägen und zu einer pragmatischen Lösung zu gelangen.

Gib uns einen Einblick: an welchen Aufgaben und Projekten arbeitest du aktuell?

Zusätzlich zu den genannten Aufgaben ist das große Projekt, das aktuell ansteht, Compliance mit der Datenschutzgrundverordnung sicherzustellen. Die DSGVO ist – zu Recht – aktuell in aller Munde, seit dem 25. Mai 2018 ist sie wirksam. Die Auswirkungen zu beurteilen, Schulungsmaterialien zu erstellen und die Kollegen zu schulen, ist sicherlich eine unserer Hauptaufgaben in diesem Jahr.   

Wie würdest du Arvato CRM Solutions einem Freund beschreiben?

Als spannende Möglichkeit. Für den, der die stetige Veränderung mag, ist es genau das Richtige. Die Kunden von Arvato CRM Solutions sind branchenübergreifend und international. Es gibt immer etwas zu tun und man lernt ständig hinzu. Zuletzt: Der Spaß mit den Kollegen kommt nicht zu kurz.

Arvato CRM Solutions in 3 Schlagworten:

agil, innovativ, abwechslungsreich

 

 

Förderung und Weiterbildung

Wir bieten unseren Fach- und Führungskräften in allen Unternehmensbereichen gute Entwicklungsmöglichkeiten und unterstützen sie bei der Qualifizierung.

Auszeichnungen

Als innovativer Dienstleister mit modernen Arbeitsbedingungen wurden wir bereits mehrfach als herausragender Arbeitgeber ausgezeichnet.

Inklusion

Wir wollen Menschen mit Handicap Chancen im Berufsleben bieten, ihre Beschäftigung in den Betrieben fördern und sie als Mitarbeitende uneingeschränkt in unser Unternehmen aufnehmen.

Standorte

An 34 Standorten leisten unsere Kolleginnen und Kollegen exzellenten Kundenservice  ̶  jeden Tag.