In diesem Whitepaper werden einige der wichtigsten Strategien beleuchtet, mit denen sich Automobilhersteller auf die Digitalisierung einstellen können, um mit dem gesamten Spektrum ihrer Dienstleistungsangebote das Mobilitätserlebnis ihrer Kunden zu steigern und auszuweiten. Konkret geht es dabei um die folgenden Strategien:

  • Aus Daten Wert schaffen – Die Monetisierung von Fahrzeugdaten könnte bis 2030 ein Umsatzpotenzial von 450 bis 750 Milliarden US-Dollar generieren (McKinsey, 2016).
  • Den Kaufprozess optimieren – Der Fahrzeugverkauf der Zukunft spielt sich online ab. Automobilhersteller müssen ein nahtloses digitales Gesamterlebnis bieten – von der ersten Recherche bis zum Kundendienst.
  • Partnerschaften eingehen und zusammenarbeiten – Automobilhersteller mit einem starken Partnernetzwerk haben die besten Voraussetzungen, um das Rennen anzuführen.
  • Durch modernsten Kundenservice die Markentreue stärken – Über Erfolg oder Misserfolg von Unternehmen entscheidet die Erlebnisqualität, die diese ihren Kunden bieten. Das kann in einer Welt, in der die Kunden immer höhere Ansprüche stellen, ein Alleinstellungsmerkmal oder eine Herausforderung sein.

Leser erfahren außerdem, wie Megatrends die Branche beeinflussen und warum Automobilhersteller das Steuer in der Hand haben, wenn es darum geht das zusätzliche Umsatzpotenzial – sowohl für fahrbezogene als auch für nicht-fahrbezogene Services – auszuschöpfen.

Laden Sie das kostenlose Whitepaper hier herunter:

Danke. Sie erhalten eine Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.

Bitte tragen Sie den Namen Ihres Unternehmens ein.

Bitte tragen Sie die Bezeichnung Ihrer Stelle im Unternehmen ein.

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein, damit wir Ihnen den Download-Link zusenden können.

Bitte geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Sie kontaktieren dürfen.